Fußball allgemein

Allgemeines

Fußball

1. Vorsitzender Vorstand: Fred Gericke
Abteilungsleiter Fußball: Daniel Fiebig
Jugendleiter: Udo Thiele // Tel: 0173 6038706 // Mail: udo.thiele at web . de

– Niederlage nach gutem Spiel und tapferem Kampf –

Am vergangenen Sonntag musste die SG nun nach zwei Heimsiegen zur Eintracht nach Glindow reisen. Der letzte Sieg dort ist lange her, erst zu Saisonbeginn verlor man dort im Pokal.

Einen sehr fairen Bericht vom Spiel schrieb Sportfreund Edgar Hecht, der Trainer der Glindower.


Limberger zur Führung der Gäste

Weiterlesen »

– oder: die Selinger Festspiele im Stadion Am Berg –

Am 12.11.2017 stand das nächste Heimspiel an, nach dem vorigen 3:2 Sieg gegen Beelitz wollte die 1. Mannschaft der SG Saarmund beweisen, daß der erste Sieg der Saison keine Eintagsfliege, sondern man auch mit drei Punkten nachlegen kann.

Wieder legte die Zweite vor, die nach einem Halbzeitstand von „nur“ 1:0  noch 5:1 gewann.

Dieses Mal wurde die Mannschaft von Mike Nagora gecoacht, da Christian Feller im Urlaub war.

Im Gegensatz zu den vorigen Spielen begannen die Saarmunder sehr sicher, ohne die Taktik gegenüber dem Heimsieg vorige Woche geändert zu haben.

Weiterlesen »

– Erster Sieg in der laufenden Saison durch die Gastgeber –

 

Bei zunächst trockenem Wetter trafen sich die beiden im hinteren Ende der Kreisoberliga beheimateten Mannschaften im Stadion Am Berg in Saarmund. Für die Gastgeber mußte unbedingt ein Sieg her, sollten die Chancen auf den Klassenerhalt nicht noch weiter sinken.

 

Die zweite Mannschaft der SG hatte vorgelegt und die zweite Mannschaft der Gäste mit 4:0 besiegt, so daß man der ersten Mannschaft wünschte, sie würde nun endlich auch einmal den ersten Sieg in der laufenden Saison einfahren.

Weiterlesen »

Der Vorstand der SG Saarmund e.V. und die gesamte Abteilung Fussball bedauern sehr, dass der Trainer der 1. Männermannschaft, Detlev Kehr, vor wenigen Tagen seinen Rücktritt von der Trainertätigkeit erklärt hat.
Für sein langjähriges Wirken in verantwortlicher Trainerposition, seine großen Erfolge mit der 1. Männermannschaft, sein hohes Engagement im Training und bei den Spielen und nicht zuletzt die vielen Stunden seiner Freizeit und das Herzblut, das er in seine ehrenamtliche Aufgabe als Trainer investiert hat, möchten wir auch an dieser Stelle ganz herzlich DANKE sagen. Über viele Jahre war die 1. Männermannschaft der SG Saarmund untrennbar mit dem Namen Detlev Kehr verbunden und genoss auch aus diesem Grund hohes Ansehen im Fußballkreis und darüber hinaus. Wir wünschen Detlev Kehr für die Zukunft beruflich wie privat alles Gute und freuen uns, dass uns Detlev Kehr als Spieler der Ü50 und auch als Vereinsmitglied weiter erhalten bleibt.       

Weiterlesen »

Die erste Männermannschaft führt ihre Negativserie fort und verliert zuhause gegen Eintracht Falkensee mit 0:3.

Das Wetter war, wie schon beim vorangegangenen Spiel der zweiten Mannschaft, noch immer mies, aber die Saarmunder glaubten nun, dass der Nachmittag nach dem Sieg der zweiten Mannschaft so schön weitergeht – falsch gedacht…

 

  

Weiterlesen »

Am Sonntag dem 01. Oktober 2017 konnte sich die 2. Männermannschaft mit einem umkämpften 5:4 gegen den SV Traktor Schlalach durchsetzen.

Wie gewohnt in letzter Zeit bei Saarmunder Herrenmannschaften verschlief auch die zweite Mannschaft der Gastgeber zunächst das Spiel, sodass es nach zwei Minuten, bedingt durch einen Stellungsfehler des rechten Verteidigers der Gastgeber, schon 0:1 nach einer schönen Kombination der Gäste stand…

 

Philipp Müller trifft zum 5:4 Endstand Glückliche Mienen nach dem 5:4 Heimerfolg Daniel Hönow trifft mit einem für den Schlalacher Torwart unerreichbaren Fernschuss aus 20 Metern zum 4:3 Zwischenstand

Weiterlesen »

Update 14.09.2017:  Der Torwart unserer 1. Männermannschaft, Kay Moser, wurde zum zweiten Mal in diesem Kalenderjahr zum MAZ Sportbuzzer „Spieler der Woche“ gekürt! Die SG sagt Danke an alle, die abgestimmt haben und Glückwunsch an unsere Nummer 1! Ein kurzes Statement, von Trainer Detlev Kehr sowie Kay selbst, gibt es hier.

Torwart und Kapitän unserer ersten Männermannschaft, Kay Moser, ist erneut zum Maz Sportbuzzer Spieler der Woche nominiert. Noch bis Mittwoch kann man für ihn abstimmen!

Nach einem frühen 0:2-Rückstand gegen Empor Schenkenberg brachte er in der Folge die favorisierten Gäste mit seinen Paraden schier zur Verzweiflung. Insgesamt wehrte Moser um die zehn Großchancen der Schenkenberger ab und verhinderte so einen noch höheren Rückstand. So schafften die Saarmunder mit viel Glück am Ende sogar noch ein 2:2-Unentschieden in der Kreisoberliga Havelland.

– MAZ Sportbuzzer

Die zweite Mannschaft konnte sich in einem fairen, lebhaften Spiel mit 4:3 gegen Welcome United durchsetzen. Zum ersten mal wurde in den neuen hpc Trikots aufgespielt, was vor dem Spiel für zusätzliche Motivation gesorgt hat. Ein Mannschaftsfoto mit den neuen Trikots wird in kürze folgen!

Weiterlesen »

Im MAZ Sportbuzzer gab es letzte Woche einen tollen Artikel über unseren Kalle Hu zu Lesen!

Die Liebe fesselt ihn an Saarmund: vor 44 Jahren war es eine Frau, kurze Zeit später folgte der Fußball. Seit nunmehr sieben Jahren ist Karl Humenko (67) der „Hansdampf“ der SG Saarmund. Unzählige Stück Kuchen, literweise Wasser, dutzende Säcke von Rasenkreide und zahlreiche Bierkästen gingen in den letzten Jahren durch die Hände von „Kalle“.

Den vollen Artikel gibt es hier.

 

Weiterlesen »

Am Sonntag, dem 20.08.17, sind unsere beiden Herrenmannschaften in die Saison 2017/2018 gestartet. Die zweite Mannschaft erreichte im Derby gegen die SG Schenkenhorst ein 2:2 (1:2) Unentschieden. Bedenkt man, dass die Schenkenhorster Nachbarn nur mit 11 Mann angereist und wegen Verletzungspech über einen längeren Zeitraum der Partie nur zu 10. agieren konnten hätte man sicherlich mehr aus der Begegnung rausholen müssen.
Die erste Männermannschaft startete mit einer etwas unglücklichen 1:2 Niederlage gegen den SV Grün-Weiss Brieselang II. Auch hier wäre mindestens ein Punktgewinner sicherlich möglich gewesen.

Am kommenden Freitag (25.08.) treten die Altherren der Ü40 im Kreispokal auswärts gegen den FSV 1950 Wachow/Tremmen an. Anstoß ist 18 Uhr. Die zweite Männermannschaft fährt am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Wiesenburg und die erste Mannschaft trifft, ebenfalls auswärts, auf den SV Alemania 49 Fohrde. Anstoß ist jeweils um 15:00 Uhr.

Weiterlesen »

Das ursprünglich für den 17.07.17 angesetzte Vorbereitungsspiel gegen den 1. FFC Turbine Potsdam wird auf den 16.08.17 verlegt. Turbine veröffentliche dazu eine offizielle Mitteilung.

Weiterlesen »

Für die Saisonvorbereitung 17/18 sind eine Reihe von Vorbereitungsspielen angesetzt. Folgende Termine stehen fest:

19.07.17 – 18:30 Uhr // SG Saarmund – Turbine Potsdam

23.07.17 – 14:00 Uhr // SG Saarmund – Großbeeren

29.07.17 – TBA // Teltower FV – SG Saarmund

02.08.17 – 19:00 Uhr // SG Saarmund – SG Michendorf

06.08.17 – 14:00 Uhr // SG Saarmund – Berge

Weiterlesen »

Am Samstag, den 24.06.17 fand der erste DNS Cup der SG Saarmund statt. Mit jeweils 6 Mannschaften aus 5 Altersklassen kämpften somit ca. 300 Fussballer und Fussballerinnen im „Jeder gegen Jeder“ Modus um die begehrten Pokale.

Das Turnier wurde um zehn Uhr durch die Nuthetaler Bürgermeisterin Frau Hustig eröffnet, die sich auch die Übergabe der Pokale bei der Siegerehrung nicht entgehen ließ. Die vielen Zuschauer konnten spannende Spiele verschiedenster Altersgruppen sehen, was sicherlich eine Besonderheit des Turniers war. In den Pausen war für Verpflegung in verschiedenster Form (Kuchen, Waffeln, Salate, Steak und Wurst usw. sowie Getränken) gesorgt. Am Ende gab es für jede Mannschaft einen Pokal in nach Platzierung unterschiedlicher Größe und DNS Net sponserte zusätzlich für jeden der ca. 300 Turnierteilnehmer einen Turnbeutel mit Trinkflasche.

Weiterlesen »

Am Samstag stand der 3. MAZ Sportbuzzer Cup an. Die SG wurde von Torwart Kay Moser und Verteidiger Michael Seyfart würdig vertreten.
Herzlichen Glückwunsch zu den Nominierungen in die Fußballkreis Havelland-Elf. Dazu wurde Kay Moser zum besten Torwart des Turnier gewählt.
Für ein kurzes Statement war nach dem Turnier auch noch Zeit.

Weiterlesen »

Am Samstag dem 17.06.2017 traten die Saarmunder Herrenmannschaften zum jeweils letzten Saisonspiel an. Die zweite Mannschaft trennte sich in einem umkämpften aber fairen Spiel mit 4:4 von Babelsberg Welcome United 03 und beendet die Saison mit 27 Punkten und 50 zu 65 Toren auf Tabellenplatz 11. Die erste Männermannschaft beendet die Saison nach einem 2:1 Erfolg gegen die SG Eintracht Friesack mit 33 zu 54 Toren auf Tabellenplatz 12.

Im Anschluss an das offizielle sportliche Programm erfolgt die gemeinsame Einweihung des sanierten Sportlerheims. Danach bot sich die Möglichkeit bei Kegeln und Torwandschießen einige Sachpreise zu gewinnen, sowie ein kaltes Getränk oder eine Leckerei vom Grill zu genießen. Am Abend wurde die Saison 16/17 bei Musik und Tanz verabschiedet.

Die SG Saarmund bedankt sich bei Fans, Sponsoren und Mitgliedern für die Unterstützung in der vergangen Saison!

Weiterlesen »

FC Deetz gegen SG Saarmund 1:5

Einen insgesamt so schwierigen Start in ein Spiel hatten die Saarmunder Jungs selten in dieser Saison. Deetz begann mit hohem Druck. Die Saarmunder Abwehr stand wacklig, das Mittelfeld und der Angriff bekamen den Ball nicht in die gegnerische Hälfte und die Abstöße gingen meist über die Mittellinie. In den ersten zehn Minuten wechselten sich daher bei den Deetzern Standartsituationen von Ecken und Freistößen aufgrund der Mittellinienregelung ab. Die Saarmunder schafften es nicht die Gegner richtig zuzustellen, so dass es nur eine Frage der Zeit war, dass Deetz in der 15. Minute das verdiente Führungstor erzielte.

 

Weiterlesen »

Dem aufmerksamen Betrachter dürften sie in den ersten Maitagen in Saarmund kaum entgangen sein: Große Plakate mit Fußballspielern. „SG and FRIENDS 2017“ war darauf zu lesen und es handelte sich dabei um die Ankündigung eines Freizeit-Fußballturniers am 13. Mai 2017 auf dem Sportplatz der SG Saarmund. Insider der Nuthetaler Fußballszene wissen natürlich sofort, was es damit auf sich hat. Was aber muss man sich als absoluter Fußball-Laie darunter vorstellen?

 

Weiterlesen »

Share